Warum ein Wasserbett?

Warum ein Wasserbett?

Philosophie:

Seit Jahrtausenden sucht der Mensch für seine Bedürfnisse die "RICHTIGE" Unterlage. Bereits sehr früh in der Menschengeschichte wurde entdeckt, dass Stroh, Laub und Felle sich dem Körper anpassen und man darauf wesentlich besser schläft, wie auf dem harten Boden!

Schon vor ca. 3000 Jahren haben die Perser das Wasserbett entdeckt.Sie füllten Ziegenschläuche mit Wasser, legten Felle darauf und fertig war das Bett. Seit den sechziger Jahren dieses Jahrhunderts setzte sich das Wasserbett von Amerika aus durch. Das Wasserbett bietet Ihnen die Voraussetzung, um den regenerierenden Tiefschlaf leicht und lange genug zu erreichen. Durch die konstante Wärme im Wasserbett, entspannt sich die Muskulatur und diverse Verspannungen verschwinden von selbst.

Seine natürlichen Eigenschaften, vollkommene Unterstützung des Körpers in jeder Lage, angenehme wohltuende Temperatur und totale Hygiene machen das Wasserbett europäischer Herkunft zur einzigen wirklichen Lösung vieler Schlaf- und Körperprobleme.

Schaffen Sie sich einen Platz in Ihrer Wohnung oder Haus, der dem entspricht, was er sein soll: Eine Oase der Ruhe und Entspannung. Sie verbringen in diesem Raum fast ein drittel Ihres Lebens! Gestalten Sie ihn dafür! Alle 90 Minuten träumen Sie im Schlaf, wenn es ein guter regenerierender Schlaf ist. Erfüllen Sie sich die Träume und Wünsche, die Sie an ein schönes erfülltes Leben stellen.

 



Der Schlaf

Durch Untersuchungen wissen wir heute, dass der Schlaf neben der Ernährung eine wichtige Stelle für das körperliche und vor allem das geistige Wohlbefinden einnimmt.

Richtig schlafen heißt; dem Körper die Kraft für den Alltag zu geben.


REM-Schlaf

Wer jeden morgen aufsteht und sich nicht erholt fühlt dem fehlt der richtige Schlaf.
Nur während des REM-Schlafes (engl. Rapid Eye Movement = schnelle Augenbewegungen) laufen im Körpers wichtige Prozesse zur Regeneration und Erholung ab. Das Gefühl dass man am Morgen unausgeschlafen, ja richtig gerädert ist kommt also daher, dass der Körper zu wenig Tiefschlafphasen hat.

Wer das ändern möchte sollte seine Schlafstätte genauer betrachten.


Die Wärme

Durch die Wärme welche die Wasserbettmatratze abstrahlt, brauchen die Muskeln Nachts keine Energie mehr aufzubringen um die Matratze aufzuwärmen. Dadurch ist gewährleistet, dass sich die Muskeln nur noch um die eigene Körperwärme kümmern müssen und somit die halbe Nacht Zeit haben sich zu entspannen.


Allergien

Eine herkömmliche Matratze ist der ideale Lebensraum für Milben. Ihr Kot ist der Allergieauslöser Nr. 1.
Nicht so bei einem Wasserbett. Die Betthygiene ist durch einfachen Reinigung des Bezuges und der Matratzen gewährleistet. Milben haben kaum noch die Möglichkeit sich so zu vermehren, dass Sie Allergikern schaden können.

Vergessen Sie die herkömmliche Denkweise eine Matratze muss hart sein.

Ihre Schlafstätte sollte eine optimale Körperhaltung bieten und das hat nichts mit hart oder weich zu tun. Nur wenn ihr Körper vollkommen unterstützt wird, liegen sie richtig. Hier bietet das Wasserbett durch seine idealen Eigenschaften immer, egal in welcher Position sie liegen, die optimale Unterstützung und Druckentlastung.

Bei konvetionellen Matratzen drehen und wenden wir uns bis zu 80 Mal pro Nacht. Dieses kommt durch eine punktuelle Auflage bestimmter Körperpartien wie Schulter und Becken.
Nicht so in einem Wasserbett. Untersuchungen im Schlaflabor ergaben 2/3 weniger Drehbewegungen, da wir gleichmäßig aufliegen und keine Körperpartie extrem belastet wird..
Diese Druckentlastung bewirkt einen ruhigeren und erholsameren Schlaf



Alle Vorteile im Überblick

  • Die Matratze passt sich dem Körper an
  • Die Wirbelsäule liegt anatomisch richtig
  • Keine Druckstellen - optimale Durchblutung
  • Verkürzte Einschlafphase - lange Tiefschlafphase
  • Warmes Bett durch individuelle Heizungseinstellung
  • Gewicht des Wasserbettes unter 200 kg/qm
  • Entspannte Muskulatur durch Wärme
  • Morgens fühlt man sich ausgeruht und fit
  • Ein Wasserbett ist hygienisch, antiallergisch und frei von Milben
  • Ein Wasserbett liegt sich nicht durch
  • Der Wasserbettschlaf macht einfach Spaß und ist Wellness pur
  • Umrüsten von vorhandenen Betten und Schlafzimmern problemlos möglich
  • Einfache Pflege des Wasserbettes (Konditionierer und Vinylreiniger)
  • Ein Wasserbett kann nicht platzen